Bild

Data Center - Grüezi Schweiz

Von Andreas Mathys

Nun ist es so weit. TimeRocket wird nicht nur vollumfänglich in der Schweiz entwickelt, sondern seit dem 22. Januar 2022 betreiben wir unseren Service und die Datenbank auf der Microsoft Azure - Infrastruktur der Region «Schweiz, Norden» in Zürich.

Microsoft ist seit über 30 Jahren in der Schweiz tätig. Seit dem Start der Microsoft Cloud in der Schweiz Ende August 2019 verfolgt Calitime die Entwicklung der verfügbaren Azure Services. Bisher wurden Applikationen und Daten von mehreren Tausend Schweizer Organisationen, unter anderem UBS, Swiss Re, die Mobiliar, BKW Group, Skyguide und der Swisscom in die Schweizer Rechenzentren Switzerland North (Grossraum Zürich) und Switzerland West (Grossraum Genf) migriert. [1]  [2]

Da jetzt alle für den Betrieb von TimeRocket benötigten Azure Services in der Schweiz verfügbar sind, sagt TimeRocket vaarwel Netherlands und Grüezi Schweiz. Sämtliche Azure Services, die Datenbank und auch das Backup wurden vom bisherigen Azure Standort “West Europe” (Netherlands) in die Schweiz gezügelt!

Für die Techniker unter uns: Wir haben den Server-Umzug gleich zum Anlass genommen, um auch unsere Server-Software auf die neuste .net Version (6.0) zu aktualisieren. Somit gilt wie immer: Mit TimeRocket sind Sie am Puls der Zeit.

Für Sie als User bzw. Kunde ändert sich durch die Migration ihrer SAAS Lösung in die Schweiz nichts weiter. Der gewohnt hohe Standard im Bereich Datenschutz und Datensicherheit bleibt bestehen. Sogar die Kosten bleiben unverändert.

Microsoft Azure – ein starker Partner

Mit über 90 Compliance-Angeboten und seinem kompromisslosen Engagement für den Datenschutz ist Microsoft Azure branchenführend. Azure Switzerland erfüllt relevante Compliance- und Datenschutzzertifizierungen, darunter ISO/IEC 27018 für den Schutz von Kundendaten in der Cloud und die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union, SOC 1-3, ISO 27001 und weitere. [1]

Microsoft tätigt Investitionen von mehr als 1 Mrd. USD in Sicherheitsforschung und -entwicklung und beschäftigt 3500 Experten für Cybersicherheit. Datenschutz steht an erster Stelle. [2] Erfahren Sie mehr über die “Trusted Cloud Prinzipien” von Microsoft Azure.[3] 

Neben Amazon und Google zählt Microsoft zu den weltweit grössten Anbietern von Cloud Computing Diensten.[4]

Standort Schweiz – die Vorteile

Mit dem Umzug von TimeRocket zu “Azure Switzerland North” profitieren Sie vom Standortvorteil der Schweiz. Gemäss  economiesuisse besticht die Schweiz als Data-Center-Standort besonders durch die Faktoren Stromversorgung, Breitbandkapazitäten und den geringen Risiken für Naturereignisse.

Eine stabile und wirtschaftliche Stromversorgung ist einer der wichtigsten Standortfaktoren für den Betrieb eines Rechenzentrums, zumal bis zu 70 Prozent der Betriebskosten auf die Elektrizität entfallen. Die Schweiz ist mit ihrer stabilen und international vernetzten Stromversorgung gut positioniert. Auch bezüglich der Strompreise sind die Rahmenbedingungen in der Schweiz relativ gut. Was den Strom-Mix angeht, kann die Schweiz mit einem hohen Wasserkraftanteil punkten. Dies ist insofern wichtig, weil immer mehr Unternehmen eine «Green IT»-Policy verfolgen.

Auch bezüglich IT-Infrastruktur weist die Schweiz eine hohe Standortattraktivität für Data-Center auf. Bei den Internet-Breitbandkapazitäten pro Kopf (Bit/s pro Internet-User) schneidet die Schweiz im internationalen Vergleich sehr gut ab.

Naturgefahren stellen eine Gefährdung der physischen Sicherheit von Rechenzentren dar. Der Standort Schweiz weist im internationalen Vergleich geringe Risiken für Erdbeben, Überschwemmungen und andere Naturereignisse auf. [5]

Calitime AG – Swissness am Puls der Zeit(erfassung)

Über 30 Jahre Erfahrung und eine tiefe Personalfluktuation erlauben es uns, unser Domänenwissen der Zeiterfassung in innovative Lösungen zu transportieren. Und dies zu 100 Prozent aus der Schweiz. Unsere Spezialisten der Bereiche Entwicklung, Vertrieb und Betreuung legen grossen Wert auf praxisnahe und effiziente Softwarelösungen. Dabei ist ein stimmiges User-Erlebnis stets im Fokus.

Der Wechsel des Daten-Centers in die Schweiz zeugt von unserem Versprechen stetiger und innovativer Weiterentwicklung. Weitere Highlights unserer Lösungen finden Sie in unseren monatlichen Release- Notes.

SAAS – Die Kombination macht es aus

Kümmern Sie sich weiterhin um Ihr Kerngeschäft und überlassen Sie den Betrieb Ihrer Zeiterfassung den Spezialisten.

 


[1] https://pulse.microsoft.com/de-ch/technology-lifestyle-de-ch/na/fa1-microsoft-azure-schweiz/

[2] https://news.microsoft.com/de-ch/2019/08/28/die-microsoft-cloud-in-der-schweiz-fuer-die-schweiz/

[3] https://azure.microsoft.com/de-de/overview/trusted-cloud/

[4] https://www.srgresearch.com/articles/amazon-microsoft-google-grab-the-big-numbers-but-rest-of-cloud-market-still-grows-by-27

[5] https://www.economiesuisse.ch/sites/default/files/publications/dossierpolitik_datentresor_20121118.pdf